Theater-Extra e.V.
Theater-Extra e.V.

Über uns

Aktuelles: 

Liebe Freunde, Gäste und Publikum des Theater Extra. Gleichzeitig mit unserem 30 jährigen Bestehen gibt es große Veränderungen im Haus. Lange Angekündigt war er ja, der Umbau vom Wirtschaftsgebaude und nun ist es wirklich so weit. Nachdem wir noch zwei Premieren feiern dürfen, werden wir Anfang Dezember 2017, so wie auch alle anderen Gruppen, das Haus bis Voraussichtlich Ende 2018 verlassen.

Wo wir während der Umbauzeit sein werden, ist noch nicht ganz klar. Aber sicher ist:

Wir werden uns in der Zeit kreativ betätigen, um ab 2019 in einem neugestalteten Theater mit Foyer und Bar im Erdgeschoss des Wirtschaftsgebäude mit frischen Ideen und neuen Stücken voll durchstarten zu können.
Selbstverständlich werden wir zwischendurch den Fortschritt und Verlauf auf Facebook, Twitter und unserer Internetseite dokumentieren.

 

Historie: Unser Theater besteht seit September 1987. Im Mai 1988 wurde das Theater eingetragen und erhielt die Anerkennung als Gemeinnütziger Verein.Seit 1989 hat sich im Theater Extra eine ganze Menge getan – Ein festes Ensemble, dass sich in den letzten Jahren um den „harten Kern“ deutlich verjüngt hat, neue Stücke und neue Ideen , sowie neue Theaterräume, die Mitte des Jahres 2008 noch einmal komplett renoviert wurden. Eines aber hat bis heute Bestand: Die Motivation das Publikum immer wieder mit unterhaltsamen Stücken anspruchsvoll zu unterhalten.

Der Spielplan des Theater Extra ist entsprechend breit gefächert – Krimis, Komödien sowie Schauspiele in wechselnder Reihenfolge stellen das Grundrepertoire des Theaters dar. Gastspiele verschiedener Theatermacher lockern die Struktur auf und ergeben zusammen ein buntes Theaterprogramm für alle Altersgruppen. Eine bestimmte Zielgruppe haben wir nicht, wir wollen unser Publikum vor allem seriös und anspruchsvoll unterhalten. Im Laufe der Zeit haben wir ein sehr dankbares Stammpublikum gefunden. Von Ende September bis Anfang Mai spielen wir in der Regel an den Wochenenden. Die Eintrittskarten kosten zwischen € 10,00 (Schüler und Studenten) und € 12,00.

Nach langen Jahren Theater Extra im Residenzsaal des Schlosses, konnte das Theater im Jahr 2000 neue eigene Räumlichkeiten im gegenüber dem Schloss liegenden Wirtschaftsgebäude beziehen. Eine kleine halbrunde Bühne, ein Zuschauerraum der max. 60 Personen Platz bietet, eine ungewöhnlich gute technische Ausstattung, Requisite und Regieraum bieten viel Platz für Kreativität. Die liebevolle Ausstattung und die persönliche Atmosphäre verleihen dem Theater einen ganz besonderen Charme, den auch Zuschauer weit über Essens Grenzen hinaus zu schätzen wissen.

Nicht vergessen möchten wir unsere Kooperation mit der freien Szene Essen und der TUP. Infos dazu unter  www.theater-essen.de

Hier finden Sie uns

Theater-Extra e.V.
Schlossstr. 101
45355 Essen

Kontakt

Rufen Sie einfach an

Kartenreservierung

0179 3643909

karten@theater-extra.info

Vorstand:

01573 5711283

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.